Beiträge auf sorben.org zum Thema Medien

Sorbischsprachige Zeitung – “Serbske Nowiny”

Logo der Serbske Nowiny

Logo der Serbske Nowiny


Die einzige Tageszeitung in Obersorbischer Sprache, die “Serbske Nowiny”, wurde 1842 in Bautzen gegründet. “Serbske Nowiny” bedeutet im Deutschen “Sorbische Nachrichten”. Die Zeitung erscheint fünf mal in der Woche. Einmal im Monat wird eine deutschsprachige Zusammenfassung herausgegeben. Aufgrund des doch eher kleinen Abnehmerkreises wird die Zeitung durch die Stiftung für das sorbische Volk subventioniert.
1937 wurde die Zeitung durch das herrschende Regime verboten und nahm erst im Juli 1947 ihren Betrieb wieder auf.

Kommentar hinterlassen...