Beiträge auf sorben.org zum Thema Theater

15. Bautzner Theatersommer 2010

Unter dem Titel “Pension Schöller” werden am 29.7. 2010 die 15. Bautzener Theatersommerveranstaltungen eingeläutet. Die Regie übernimmt dieses Jahr Lutz Hillmann.

Nach zwanzig Jahren steht „Pension Schöller” mal wieder auf dem Spielplan des Bautzener Theaters und diesmal wird der Schwank der Schwänke als Freiluftspektakel beim 15. Bautzener Theatersommer auf der Ortenburg für Heiterkeit sorgen.
Der Provinzler Philipp Klapproth will sich in der Hauptstadt mal so richtig amüsieren – am liebsten in einer psychiatrischen Privatranstalt. Damit will er dann vor seinen Stammtischfreunden angeben! Sein Neffe Alfred kennt zwar keine solche Anstalt, aber er braucht das Wohlwollen und vor allem das Geld seines Onkels und weiß sich daher zu helfen: Er nimmt das Land-Ei Klapproth mit zu einer Soirée in die grundsolide Familienpension Schöller, lässt ihn aber in dem Glauben, er befände sich in einer Nervenheilanstalt. Onkel Klapproth unterhält sich prächtig mit den vermeintlichen Irren, den zugegeben leicht skurrilen Bewohnern der Pension: dem poltrigen Großwildjäger, der aufdringlichen Romanschriftstellerin, dem jähzornigen Militär, dem sprachgestörten Schauspielschüler. Auch der musikliebende Direktor Schöller scheint nicht ganz ohne. Klapproth fährt jedenfalls vergnügt nach Hause. Doch dort muss er allerdings bald feststellen, dass die vermeintlichen Irren keineswegs sicher verwahrt sind , denn plötzlich bekommen er und seine ihm den Haushalt führende Schwester jede Menge Besuch aus Berlin.
Seit über einem Jahrhundert hat “Pension Schöller” einen Stammplatz auf den deutschen Bühnen. Situations- und Verwechslungskomik sind aber nur eine Stärke dieses Stückes, das die beiden Mainzer Karnevalisten Wilhelm Jacoby und Carl Laufs gemeinsam ersannen. Der Kern des Lustspiels liegt in der Erkenntnis, dass die Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn letztlich nur eine Frage der Perspektive ist. [Quelle: theater-bautzen.de]

Weiter detailliertere Informationen folgen sobald sie bekannt werden.

Kommentar hinterlassen...

Premiere von Dźěći

Premiere von Dzeci - 16.01.2009
Im großer Saal des Burgtheaters Bautzen ist am 16.01.2009 um 19:30 die Premiere von Dźěći aufgeführt. Dieser sorbisch sprachige Theaterstück wird vom Jugendtheater des sorbischen Gymnasiums aufgeführt.
Burgtheater Bautzen Weiterbildungstage für Jugendliche des Don-Bosco-Hauses Räckelwitz - 02.01.2009
Die Dekanatsjugendseelsorge des Don-Bosco-Hauses Räckelwitz bietet Weiterbildungstage für Jugendliche in Schmiedeberg (im Winfried Haus) von Freitag den 02.01.2009 bis Sonntag an. Anmeldungen werden unter Tel.-Nr. 035796/95595 entgegengenommen.
Schmiedeberg Pójsynoga in Döbbrick - 07.01.2009
Am 07.01.2009 um 14:30 läd die Pójsynoga in Döbbrick zur gemeinsammen Brauchtumspflege ein. Wer noch ein Spinnrad sein eigen nennt, kann dies gern mitbringen, seine Fingerfertigkeit unter Beweis stellen und Geschichten von früher erzählen.
Doebbrick Kommentar hinterlassen...

Adventskonzert in Bautzen

Das traditionele Adventskonzert findet heute am 13. December 2008 um 17 Uhr in der Michaeliskirche in Bautzen statt.
Das vielversprechende Programm wird vom Chor und Solisten der 1. Sorbischen Kulturbrigade unter der Leitung von Kantor Friedemann Böhme gestaltet.

Kommentar hinterlassen...

13. Bautzener Theatersommer – Der Vogelhändler

Deutsch – Sorbisches Volkstheater Bautzen

Kommentar hinterlassen...