Beiträge auf sorben.org zum Thema Konzert

Weihnachtskonzert des Musiktheaters Görlitz

Unter der Leitung von Jan Altmann wird im großen Haus auf der Hauptbühne des Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen das Weihnachtskonzert des Musiktheaters Görlitz aufgeführt.

Feiertage gibt es bekanntlich etliche im Laufe des Jahres, doch nur einer davon überstrahlt alle anderen: der 25. Dezember. Auch dies ein Geburtstag, obwohl das bisweilen im allgemeinen Trubel fast vergessen wird. Viel Vorbereitung ist notwendig für diesen besonderen Feiertag. Ein Adventskranz gehört sicher bei manchem von uns dazu. Sein „Erfinder“ hat übrigens auch in diesem Jahr einen beachtenswerten Geburtstag – vor 200 Jahren wurde Johann Hinrich Wichern geboren.
Und am 3. Februar 1809 kam einer der größten Meister der Tonkunst zur Welt – Felix Mendelssohn Bartholdy. An seinen Zweihundertsten wird erst fünf Wochen nach Weihnachten gedacht werden. Wir erinnern mit Mendelssohns Musik schon etwas vorzeitig. Dem Gewandhauskapellmeister verdanken wir auch das Motto des diesjährigen Konzerts: Frohlocket, ihr Völker auf Erden.

Weihnachtskonzert des Musiktheaters Görlitz - 20.12.2008 Kommentar hinterlassen...

Ausstellung: Das Leben in und um Jänschwalde in verschiedenen Facetten

Im Jänschwalder Heimatmuseum werden Die.- Fr.: 10:00 – 15:00 Uhr, Arbeiten aus der Werkstatt vom Juni 2008, sowie Fotos die während der Arbeiten entstanden präsentiert. Anlass der Ausstellung ist die Weihnachtsfeier des Ortes.
Ebenso findet am 4. Advent in Jänschwalde das Adventsblasen statt. Vom 08.01 bis 12.02.2009 gibt es immer Donnerstags 1,5 h ein Strickkurs.

Das Leben in und um Jänschwalde in verschiedenen Facetten - 16.12.2008  Adventsblasen in Jänschwalde - 21.12.2008 Strickkurs - 08.01.2009 Kommentar hinterlassen...

Advents-Musikandacht im Kloster St. Marienstern

Kloster St. Marienstern
Kloster St. Marienstern

Der Freudenskreis der Abtei St. Marienstern e.V. gestaltet heute am 14.12.2008 um 14:30 Uhr eine musikaliche Andacht in der Klosterkirche von Panschwitz-Kuckau.

Fotoquelle: © Lausitzer Kindl / PIXELIO
Advents-Musikandacht im Kloster St. Marienstern - 14.12.2008
Kommentar hinterlassen...

Weihnachts-Best of

Am Sonntag, dem 17.12.06 , werden in einem Konzert im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz die schönsten Weihnachtslieder mit dem Kammerchor, dem Männerchor und dem Männer-Quartett “Melody Makers” (ehemalige Chöre des Schiller-Gymnasiums Bautzen) erklingen. Wir laden herzlich dazu ein.

Beginn ist 15:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ab 14:00 Uhr sowie in der Pause ist Kaffeetrinken möglich.

“Seit 40 Jahren Begegnung mit dem Judentum”

Der Arbeitskreis “Begegnung mit dem Judentum” im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz lädt am Montag, dem 11. Dezember 2006, um 19:30 Uhr zu einer weiteren Veranstaltung ein.

Vor 40 Jahren wurde in der katholischen Kirche das II. Vatikanische Konzil verabschiedet. Sein kürzester Text war das sog. “Judendekret”. Es wird als der folgenschwerste Beschluss des Konzils angesehen. Was hat sich seitdem in den Beziehungen zwischen Juden, Muslimen und Christen verändert?

Pfarrer Dr. Michael Ulrich wird im Rahmen der Veranstaltung zu Thema referieren. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Weihnachtskrippen aus aller Welt im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz

Einen kulturhistorischen Überblick über die bildhafte Darstellung der Geburt Christi in den verschiedensten Teilen der Erde bietet die Ausstellung von Weihnachtskrippen, die am Mittwoch, dem 13. Dezember 2006, um 19:00 Uhr, im Bischof-Benno-Haus Schmochtitz eröffnet wird. Diese umfangreiche Sammlung hat Herr Günther Kempgen aus Görlitz zusammengetragen. Herr Kempgen wird im Rahmen der Eröffnung die Weihnachtskrippen aus aller Welt vorstellen. Die musikalische Umrahmung gestaltet Familie Kowollik aus Bautzen.

Die Ausstellung ist bis zum 24.12.2006 täglich von 8:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Quelle: Pressemitteilung der Domowina

Kommentar hinterlassen...