Schadźowanka 2008

Die Schadźowanka ist ein traditionelles Treffen sorbischer Gymnasiasten, Studenten und Absolventen aller Altersgruppen. Sie findet alljährlich in der zweiten Novemberhälfte statt. Die 134. Schadźowanka fand dieses Jahr am 22. November 2008 in der Stadthalle “Krone” in Bautzen statt. Neben dem geselligen Beisammensein bilden die selbstgestalteten Programme stets den Höhepunkt des Abends. So werden für diese Veranstaltung unteranderem Kabarettvorführungen und Tänze einstudiert sowie Absolventen- oder Studentenchöre zusammengestellt. Koordiniert wurde das ganze durch den obersorbischen Jugendvereins “pawk” (Spinne). Beleuchtet wurden auch die unterschiedlichen Blickwinkel von deutschen und wendischen sorbischsprachigen Jugendlichen. Möglichkeiten wurden angedacht, die Sprache Jugendlichen schmackhafter zu machen. Das Projekt “Aktion Sorbenkind”, von Gymnasiasten ins Leben gerufen, sucht die Auseinandersetzung mit dieser Frage.











Die Fotos hat uns Martin Bohot zur verfügung gestellt. Danke!
Videos von der Veranstalltung:




Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen