Ostereiermärkte 2009 in der Lausitz

Ostereiermärkte erfreuen sich in der Lausitz großer Beliebtheit. So ist es für viele ein Anlaufpunkt um an die begehrten sorbischen Ostereier zugelangen. In diesem Artikel wurde versucht, möglichst vollständig, alle Lausitzer Ostereiermärkte zusammenzutragen.
Bautzen im Haus der Sorben
07-08.03.2009 von 10 – 18 Uhr
Haus der Sorben


Hoyerswerda in der Lausitzhalle
Neben mehreren Austellungen zeigen Handwerker tradionelle Techniken.
21-22.03.2009 von 10 – 17:30 Uhr
Lausitzhalle
Weißwasser beim Hotel „Kristall”
05.04.09 10 – 17 Uhr
Hotel Kristall
Noch mehr Ostermärkte:


Lübbenau im Spreewaldmuseum
14.03 von 11 – 18 und 15.03.2009 von So 10 – 18 Uhr

Hotel Kristall
Schleife im Sorbischen Kulturzentrum

29.03.2009 10 – 17 Uhr: Schauvorführung und Verkauf von sorbischen Ostereiern in der Wachs-, Kratz- und Ätztechnik, Handwerker- und Bauernmarkt mit Brotbacken im Holzbackofen, Buntes Folkloreprogramm
Eintritt: Erw.: 2,- € Kinder (4 – 14 Jahre): 1,- €
Reisegruppen ermäßigt: Erw.: 1,50 € Kinder: 50 Cent

Osterangebot für Reisegruppen vom 01.03. bis 13.04.2009
Begrüßung in Schleifer Tracht mit Brot und Salz, Ausstellungsbesuch und Vortrag zu sorbischem Brauchtum, besonders in der Osterzeit, Geschichte, Sprache und Trachten sowie Schauvorführung zum Ostereier verzieren in der Wachstechnik
Termine nach Vereinbarung, Dauer: ca. 60 min, Preis: 3,00 € je Person
Quelle: www.sorb-kulturzentrum.de

Sorbisches Kulturzentrum
Halbendorf
05.04.2009 13 – 18 Uhr
Alte Schule
Drebkau in der Sorbischen Webstube
04.04.2009 10 – 16 Uhr
Sorbische  Webstube
Neuwiese im „Landhotel Neuwiese“: 18. Ostereiermarkt
04-05.04.2009 10 – 17 Uhr
Landhotel Neuwiese
Spremberg im Niederlausitzer Heidemuseum
10.04.2009 von 10 –17 Uhr
Niederlausitzer Heidemuseum
Elsterheide: im Ostereiermuseum Sabrodt 19.Ostereierbörse
10.04.2009 10 –17 Uhr
Ostereiermuseum Sabrodt
Im Foyer des Kulturpalast zeigen, von Freitag bis Sonntag, 40 Künstler die in 20 verschiedenen Techniken verzierten ~ 5000 Eier zur Ansicht.
Geöffnet: Fr., So. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr
Eintritt: 3,50 Euro
Kulturpalast

Sollte euch noch ein Ostermarkt bekannt sein, so schreibt bitte ein Kommentar.


  1. Schulz

     

    Sehr dörflich gemütlich, überschaubar und schön.

    #1 Kommentar vom 27. März 2009

  2. Anonymous

     

    Ich meinte natürlich den in Halbendorf.

    #2 Kommentar vom 27. März 2009

  3. Marco

     

    in Halbendorf war ich noch nie aufm Ostermarkt. Da hab ich am Sonntag ja was schönes zum unternehmen :-)

    #3 Kommentar vom 03. April 2009

Kommentar hinterlassen