Kreistag verabschiedet Sorben-Satzung

Vor wenigen Tagen hat der Kreistag hat eine Satzung zur Förderung der sorbischen Sprache und Kultur hat der Kreistag verabschiedet. Sie sieht unter eine zweisprachige Ausschilderung des Landratsamtes sowie all seiner Ämter vor. Bei Einstellungen sollen sorbische Sprachkenntnisse, falls sie erforderlich sind, bevorzugt behandelt werden. Mitarbeiter, die Sorbisch lernen wollen, werden aktiv gefördert.
Der Landkreis verpflichtet sich weiterhin, für den Erhalt sorbischer Kindertagesstätten, Witajgruppen einzutreten und bei der Schulnetzplanung sorbische Belange zu berücksichtigen.

Ein im ursprünglich Satzung-Entwurf nicht vorgesehener sorbischer Arbeitskreis sowie ein Beauftragter für sorbische Angelegenheiten wurde auf Grund von Anträgen von Freien Wählern und der CDU eingefügt. Dem Arbeitskreis sollen Kreisräte, ein Bürgermeister des sorbischen Siedlungsgebietes und fünf sorbische Bürger angehören. Funktion des Arbeitskreises soll der “Informationsaustausch” sein. Verschiedene Sorbische Vereine hatten sich im vorfeld für einen “Beirat” mit weitreichenden Befugnissen eingesetzt, der etwa einem Anhörungs-, Vorschlags- und Rederecht gegenüber der Verwaltung und dem Kreistag besitzt.


  1. Herr Steiermärk

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    zufälligerweise auf diese Homepage gestoßen, muss ich sagen, dass ich zutiefst beeindruckt bin von jener. Die Aktualität hat mich ebenso erfreut, wie die Erkenntnis, dass eure Gemeinschaft ein Teil der pluralistischen Gesellschaft in unserem Vatelande bildet und formt. Zudem würde mich interessieren wer ihr genau seid und was wir von euch zu erwarten haben. Das wäre es auch schon.
    Danke, und alles Gute für die Zukunft.

    #1 Kommentar vom 30. Dezember 2008

  2. Erik

     

    Sehr geehrte Herr Steiermärk,
    ich würde Ihnen auf ihre Fragen gerne näher eingehen, allerdings via Email ( einfach eine kurze Meldung an, damit ich ihre Email habe impressum@sorben.org ). Vielen Dank für ihre Anerkennung und Interresse!

    luby postrow/liebe Grüße
    Erik

    #2 Kommentar vom 01. Januar 2009

  3. Nike Air Max team womens training shoe,

     

    nike air max 90 pecan black taking a cue from the ’90s, the Nike Free Waffle AC Men’s Shoe seamlessly blends the past with the present. The old-school upper is placed on a modern, Nike Free outsole for a fit that mimics the feel of the bare foot, delivering outstanding cushioning and support.That Benefits Mesh upper with strategically placed overlays for a snug, breathable fit Deep flex grooves at the outsole for a natural range of motion for a smooth ride Fused Phylite midsole and outsole for lightweight cushioning and durability. It is worth to own Air Max Shoes.Perforations at the heel serve as yet another source of ventilation, while the air max sole in the heel provides the wearer with plenty of cushioning.

    http://www.airmax90dunk.com/nike-air-max-2011-shoes-c-152.html

    #3 Kommentar vom 06. September 2011

Kommentar hinterlassen