Ausschreibung zur Teilnahme für Folkloregruppen am 8. Internationales Folklorefestival

Unsere Konditionen entsprechend C.I.O.F.F. Richtlinien:

Wir übernehmen:

  • alle Kosten für Übernachtung und Verpflegung sowie für die medizinische Grundversorgung während des Festivals
  • Transportkosten, die unmittelbar in Deutschland entstehen (Kosten für 30 l Diesel/100 km)
  • symbolisches Taschengeld (laut C.I.O.F.F. Richtlinien)

Wir erwarten:

  • die Teilnahme an unserem Festival Donnerstag, 25.6.2009, 13.00 Uhr bis zum Sonntag, 28. 6. 2009 bzw. Montag, 29.6.2009 (Abreisetag)
  • Livemusik mit traditionellen Instrumenten und Auftritt in Volkstrachten der Heimatregion,
  • Beitrag zum Thema Ländliche Sitten und Bräuche aus der heimatlichen Region, Animation des Publikums zum Mittanzen
  • Teilnahme (offizielle oder weitere Interessenten) am Symposium
  • Gruppenstärke max. 32 Personen inklusive Offizielle und Fahrer
  • Landesflagge

Ausdrücklich bitten wir die Gruppen, typische Spezialitäten aus der Heimat mitzubringen und zum Verkauf anzubieten (wie Speisen, Getränke, Handwerkskunst u.a.)
Gruppen, welche gleichzeitig Volksgruppen bzw. Minderheiten repräsentieren werden bevorzugt berücksichtigt.
Honorare für Vorstellungen werden nicht gezahlt.
Bitte beachtet die Einreisebestimmungen (Visa usw.) nach Deutschland.
Bewerbungen bitte an: knobloch-domowina@sorben.com
Vorbereitungskomitee “LAUSITZ 2009″
Claudia Knobloch
Postplatz 2
D-02625 Bautzen
GERMANY


Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen