8. Internationales Folklorefestival – Fotos und Rückblick

8.internationales-folklorefestival

8. Internationales Folklorefestival

Das 8. Internationale Folklorefestival ist Geschichte. Und wieder hat es zehntausende Besucher in die Lausitz gelockt. Über 20 regional und international bekannte Folkloregruppen gaben sich vom 25-28 Juni trotz des schlechten Wetters größte Mühe ihr Publikum zu beeindrucken. „Es wurden all meine Erwartungen übertroffen“ so Mirko Sinkowitsch aus Prag. „Mit dem Wetter hatten wir dieses Jahr leider kein Glück, dafür war die Auswahl der Gruppen und ihre Darstellungen absolute Spitzenklasse. Das war mir die weite Anfahrt definitiv Wert“ freut sich Martin Schmitt aus Pullach bei München. Auch die Zahlreichen Emails und Kommentare die an Sorben.org gesendet wurden, zeigen wie Dankbar die Besucher den Organisatoren und Akteuren für diese 4 Tage lebendige Kultur und Folklore sind. Karo aus München: „Wir waren mit einer Gruppe aus Hamburg beim Festival. Es war richtig toll! Ich hoffe, dass sie Sorben ihre Sprache und Kultur fuer die zukuenftige Generationen hinterlassen. Es ist einfach einmalig“.
Joerg Stephan und der Autor dieses Artikels (Erik Sefkow) waren für sorben.org am 27. und 28. Juni in Crostwitz vor Ort und von Frühs bis Abends mit ihrer Kamera das Geschehen festgehalten. Die Fotos vom 27. Juni und 28. Juni könnt ihr euch bei Flickr ansehen.

Eine detaillierte Beschreibung der Ereignisse ist in Arbeit und folgt die Tage.


Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen