Beiträge auf sorben.org zum Thema

Terminübersicht November 2010

136. Obersorbische Schadźowanka 2010 - 20.11.2010
in der Stadthalle “Krone”
Schadźowanka
(c) Foto Martin Bohot


27. Niedersorbische Schadźowanka 2010 - 27.11.2010

Foto (c) pool-production.de

Die diesjährige 27. Niedersorbische schadowanka ist am Samstag, dem 27. November 2010 um 19.00 Uhr in der Cafeteria des niedersorbischen Gymnasiums in Cottbus.
Recht herzlich eingeladen sind sorbische/wendische Gymnasiasten, sorbische/wendische Studenten, Absolventen des Niedersorbischen Gymnasiums und alle Interessenten.
Veranstalter ist die Stiftung für das sorbische Volk gemeinsam mit dem Niedersorbischen Gymnasium Cottbus.
Freuen Sie sich auf ein buntes Kulturprogramm, interessante Treffen mit Freunden und Bekannten und den gemeinsamen Tanz.

Die Besucher erwartet in diesem Jahr ein besonderer Höhepunkt. Unter dem Projekttitel „Sorbisch modern“ haben Studenten der Berliner Akademie „Mode & Design“ eine eigene Kreation entwickelt. Eine Auswahl dieser beachtenswerten Kollektion wird an diesem Abend im Rahmen einer Modenschau vorgeführt.
Es spielt die Cottbuser Band “nA und” (Live-Musik bis 23.30 Uhr; anschließend Disko).

Der Eintritt kostet 7,50 €, ermäßigt 5,00 €.
Vorverkauf: Sorbische Kulturinformation LODKA Cottbus, August-Bebel-Straße 82
(0355-485 76 468; stiftung-lodka@sorben.com)
oder
Niedersorbisches Gymnasium Cottbus, Sielower Str. 37 (www.nsg-cottbus.de)

Termin wurde durch die SKI LODKA Chóśebuz eingesendet


Einladung zum Herbstkonzert im Gasthaus „Neschwitzer Hof“ - 5.11.2010
Ein außergewöhnliches Herbstkonzert findet am Freitag, dem 5. November 2010,
19 Uhr, im Gasthaus „Neschwitzer Hof“ in Neschwitz statt.
Anlässlich des 150. Geburtstages von Bjarnat Krawc-Schneider (1861 – 1948) gestalten der Chor Budyšin und Schüler der Grundschule „Bjarnat Krawc“ Königswartha gemeinsam einen deutsch-sorbischen musikalischen Abend. Im Mittelpunkt stehen Leben und Werk des Komponisten B. Krawc und seiner Töchter Rut-Marka und Hanka, die selbst begnadete Künstlerinnen waren.

Das Herbstkonzert bildet den Höhepunkt von drei Projekttagen, die mit Unterstützung des Domowina-Regionalverbandes Bautzen vom 3. bis zum 5. November für und mit den Schülern und Lehrern der Königswarthaer Grundschule „Bjarnat Krawc“ stattfinden.

Im Sorbischen Museum Bautzen dürfen die Schüler z. B. ins Archiv schauen, haben eine Führung durch die Dauerausstellung, werden basteln, malen und vielleicht auch tanzen. An ihrer Schule in Königswartha werden acht Stationen vorbereitet, so zu sorbischen Trachten, sorbischen Musikinstrumenten (wie dem Dudelsack), Sagen und Bräuchen. Damit alle Schüler alle Angebote nutzen können, wechseln sich die Klassen ab.

Den Abschluss des dreitägigen Projekts bildet das Herbstkonzert am 5. November um 19 Uhr in Neschwitz mit großen und kleinen Sängern, Tanz- und Instrumentaldarbietungen. Die Organisatoren – die Stiftung für das sorbische Volk, der Domowina-Regionalverband Bautzen und die Domowina-Ortsgruppe Commerau/Truppen/Königswartha – würden sich freuen, dazu zahlreiche Gäste begrüßen zu können. (Eintritt: 5 €; Einlass ab 18.30 Uhr)
Quelle: PM der Domowina

Vortrag: Zwischen Ethnopolitik und Wahrheitssuche. Kulturforschung im Kirchspiel Schleife - 4.11.2010
Das Sorbische Institut lädt ein zu einem öffentlichen Vortrag zum Thema „Zwischen Ethnopolitik und Wahrheitssuche. Kulturforschung im Kirchspiel Schleife“. Referent Dr. Fabian Jacobs berichtet über seine Erfahrungen in einer Gemeinde, die akut von der Abbaggerung bedroht ist. Der Vortrag findet im Haus der Sorben in Bautzen, Postplatz 2 statt. (19 Uhr)
Quelle: PM der Domowina

X. Internationale Konferenz zur artifiziellen sorbischen Musik - 5.11.2010 bis 06.11.2010
X. Internationale Konferenz zur artifiziellen sorbischen Musik im Wendischen Haus Cottbus
Ablauf und Zeitplan am 6. 11:
10.00 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Kathinka Rebling, Präsidentin
10.15 Uhr Eröffnungsvortrag „Artifizielle sorbische Musik vor und nach 1989 – eine Bestandsaufnahme“ Referent: Ulrich Pogoda (Cottbus)
10.45 Uhr Gastvortrag „Mit Musik Sorbisches wiederbeleben“ Referent: Ralph Kappler (Brüssel)
11.30 Uhr Gastvortrag „Die Suche nach der slawischen Vergangenheit der Niederlausitz“ Referent: Werner Měškank (Cottbus)
12:00 Uhr Gastvortrag „Einflüsse sorbischer artifizieller Musik auf polnische Musik der Gegenwart“ Referent: Bronisław K. Przybylski (Łódź)
13:00 Uhr Mittagspause mit Imbiss
14:00 Uhr Gastvortrag „Sorbische Musik im Musikleben der Niederlausitz – der „Cottbuser Musikherbst“ Referent: Bernd Weinreich (Cottbus)
15:00 Uhr Round table “Quo vadis sorbische Musik?”
Quelle: PM der Domowina

Workshop: Kultur im Kirchspiel Schleife - 6.11.2010
9 – 18 Uhr Workshop „Kultur im Kirchspiel Schleife” im Sorbischen Kulturzentrum Schleife; weitere Informationen im Domowina-Regionalbüro, Tel.:035773 76153
Quelle: PM der Domowina

Herbstkonzert mit dem Chor Lipa - 6.11.2010

16:30 Uhr Herbstkonzert mit dem Chor Lipa, zugleich „Kirmes” des Domowina-Regionalverbandes Bautzen im Haus der Sorben in Bautzen, Postplatz 2
Quelle: PM der Domowina

„FrauenOrte im Land Brandenburg“-Gedenktafel für Mina Witkojc - 24.11.2010
Um 18:30 Uhr, wird für die sorbische/wendische Dichterin und Publizistin Mina Witkojc im Haus der Begegnung in Burg eine Gedenktafel angebracht. Mehr informationen.

SPREETAG im Gasthaus Locus - 18.11.2010
Liebe Sorbische Freunde und Freundinnen,

als Spreeforscher, Autor und Filmemacher, möchte ich Euch auf den SPREETAG im Gasthaus Locus in Berlin Kreuzberg, Marheineke Platz (U-Bahn Gneisenaustr.) aufmerksam machen. Am Donnerstag, den 18.11.2010 gibt es dort ab 12 Uhr sorbische und spreewälder Küche und um 20.30 ein Kulturprogramm – Lesung und Film.
Wir, Hedwig Korte und ich, lesen aus unserem Buch “An der Spree, der Fluss, die Menschen” (in dem auch ein großer Beitrag über die Sorben ist) und zeigen Teile vom Film “Die Spree – Sinfonie eines Flusses”. Eintritt 3 €.
Diese Ankündigung kommt sehr kurzfristig, dafür bitte ich um Entschuldigung aber wir würden uns sehr freuen, wenn einige kommen könnten.

Ahoi, herzliche Grüße

Gerd Conradt

Ps. Die Speisekarten ist wirklich lecker!

9. Zeißiger Weihnachtsmarkt - 27 Nov 2010
9. Zeißiger Weihnachtsmarkt, eine Veranstaltung des Kulturvereins Zeißig e. V.; weitere Informationen unter: http://www.zeissighof.de
Quelle: PM der Domowina

Adventskonzert des Sorbischen National-Ensembles in Schönau - 28 Nov 2010
Adventskonzert des Sorbischen National-Ensembles in Schönau, Gaststätte „Fabrikska hospoda“
Quelle: PM der Domowina

Familienkonzert "Das Geheimnis der Blauen Kugel" - 28 Nov 2010
Familienkonzert “Das Geheimnis der Blauen Kugel” im Saal des Sorbischen Nationalensembles (SNE), Äußere Lauenstraße 2, Bautzen
Quelle: PM der Domowina

Kommentar hinterlassen...