Beiträge auf sorben.org zum Thema

RBB und MDR strahlen ab Mai monatlich zwei sorbische Fernsehmagazine aus

Am 14. Mai erstmals „Wuhladko“ im rbb Fernsehen

RBB und MDR bieten den zwischen Südbrandenburg und Ost-Sachsen heimischen Sorben und Wenden ab Mai 2005 mehr aktuellen Service. Beide Sender haben vereinbart, monatlich jeweils zwei sorbische Fernsehmagazine auszustrahlen: „Łužyca“ („Lausitz“) vom RBB und „Wuhladko“ („Ausblick“) vom MDR. RBB-Zuschauer sehen „Wuhladko“ zum ersten Mal am Sonnabend, dem 14. Mai, um 14.00 Uhr. Auf gleichem Sendeplatz folgt für Berliner und Brandenburger am 21. Mai eine neue Ausgabe von „Łužyca“.

„Łužyca“ und „Wuhladko“ informieren mit aktuellen Beiträgen und Studiogesprächen über Leben und Kultur der Sorben, die sich in der Niederlausitz Wenden nennen. Veranstaltungstipps, Berichte über sorbische Traditionen und das Leben in den Nachbarländern ergänzen die Sendungen. „Łužyca“ wird in Niedersorbisch produziert, „Wuhladko“ in Obersorbisch – zwei unterschiedliche, nah verwandte slawische Sprachen. Für die deutschen Zuschauer sind die Magazine untertitelt.

Die nächsten Sendetermine im rbb Fernsehen

Sa, 14.5., 14.00 Uhr „Wuhladko“ – Moderation: Bogna Koreng
Sa, 21.5., 14.00 Uhr „Łužyca“ – Moderation: Christian Matthée
Quelle: Pressemitteilung des RBB

Kommentar hinterlassen...